Downloads . Kontakt . Impressum

Müllsortierung Sauberhalten der Müllplätze

Wachsen Ihnen die Betriebskosten / Müllgebühren über den Kopf?

Die Betriebskosten senken und dadurch die Bruttomiete reduzieren, das ist erklärtes Ziel der Wohnungswirtschaft. Aus diesem Grund bieten wir das Konzept Abfallmanagement an.

Kostenintensive Restmüllbehälter werden nachsortiert bis zu 6 mal in der Woche. Fehleinwürfe werden in kostenfreie Wertstoffbehälter umgefüllt dadurch wird der Restmüll erheblich reduziert.

Durch eine Konsequente Abfalltrennung können bis zu 50% der jährlich anfallenden Gesamtkosten für die Abfallbeseitigung eingespart werden.

Was kostet unser Service?
Grundsätzlich trägt sich unser Service aus einem Teil der eingesparten Gebühren, der zweite Teil steht als Nutzen für die Liegenschaft zur Verfügung. Die Umlagefähigkeit dieser Kosten ergibt sich aus dem §2 Absatz 8 der Betriebskostenverordnung vom 01.01.2004.

Wer meldet die Container um?
Das Ab- und Ummelden überschüssiger Restmüllbehälter übernehmen wir gerne für Sie.

  Unser Service

  • Vorstellung eines Optimierungsvorschlags
  • Einhaltung der Abfallsatzung Ihrer Stadt oder Gemeinde
  • Standplatzreinigung und Bewirtschaftung
  • Information an die Mieter
  • Abbestellen der überschüssigen Restmüllbehälter
  • Behälter Bereitstellung

  Ihr Vorteil

  • Senkung der Betriebskosten für Ihre Mieter durch Reduzierung des Restmüllvolumen
  • Hoher Reinheitsgrad im DSD Bereich durch konsequente Abfalltrennung
  • Kompetente Ansprechpartner
  • Verbesserte Wohnqualität in den Wohnobjekten
  • Kein Mülltourismus, keine überquellenden Mülltonnen, kein Ungeziefer
  • Reinigung der Standplätze
  • Regelmäßige Kontrolle der Standplätze bis zu 6 x pro Woche
  • Rein und raus stellen der Container, damit Ihre Hausmeister entlastet werden